NATALIK FORUM
Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:

Seiten: <<  1  >>
Board >>  Allgemein >>  Neuigkeiten >> visum
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: visum
firestorm29
(offline)
Newbie



Beiträge: 12

Mitglied seit: 17.11.2010


icon1  visum #1 Datum: 05.12.2010, 02:01  

hi leute, könnte eure hilfe gebrauchen.
will meine freundin aus der ukraine nach deutschland holen doch leider ist mir zu ohren gekommen, das es nicht einfach ist.
soll ich es mit einer einladung zur familienzusammen führung probieren oder gibt es eine einfachere oder bessere lösungFragezeichen?
brauche wirklich gute rateschläge.... Hilfe !
Copy Quote
schnuffi678
(offline)
Junior Member



Beiträge: 45

Mitglied seit: 13.06.2009


icon1  Re: visum #2 Datum: 05.12.2010, 21:12  

Hallo, Firestone29

ok, wenn noch keiner geantwortet hat, dann will ich es mal versuchen. Deine Angaben sind leider sehr dürftig, so dass ich erst einmal einige Fragen an Dich habe.

Um es einmal vorweg zu nehmen: Eine Einladung zur Familienzusammenführung geht so erst mal gar nicht, weil ich denke, dass Du mit deiner Freundin noch nicht verheiratet bist, oder? Das würde nur klappen, wenn sie ein Visum zwecks Heirat beantragen würde. Aber KEIN Touristenvisum. Manche versuchen es über ein Touristenvisum und heiraten dann schnell in einem anderen Schengenstaat wie z.B. Dänemark. Wenn Du dann nach Deutschland kommst und für sie darauf hin eine Aufenthaltserlaubnis beantragst, gibt es garantiert große Probleme, weil davon ausgegangen wird, dass sie das Touristenvisum mißbraucht hat. Und das ist vom Gesetzgeber so nicht vorgesehen.

Seit Mitte diesen Jahres ist das Visum für Ukrainer/innen etwas einfacher zu bekommen, weil eine Ablehnung nicht mehr unbegründet ausgesprochen werden kann. Somit hätte sie die Möglichkeit, gegen solch einen Beschluß Widerspruch einzulegen, was vorher leider nicht möglich war. Dann hat sie Anspruch auf eine Nachprüfung durch das Außenministerium der BRD. (Auswärtiges Amt)

Für eine Reise zu Dir braucht sie Folgendes: Eine offizielle Einladung von Dir (bekommst Du bei Deinem Bezirksamt oder Bürgermeisteramt), eine für die Besuchszeit von Dir für sie abgeschlossene Krankenversicherung (ist nicht teuer), so wie eine Kostenübernahme für die Zeit ihres Aufenthalts in Deutschland. Das schickst Du ihr in die UK und dann muß sie nach Kiev zur Deutschen Botschaft ein Visum beantragen. Kostet glaube ich so um die 60-70 Euronen. (beachte bitte dabei, dass Du einen Einkommensnachweis bei Deinem Bezirksamt vorlegen musst, das ist leider Pflicht)!

Wenn Du nun also vorhast, sie in D zu heiraten, braucht ihr Folgendes: Beide eine aktuelle Meldebescheinigung, nicht älter als drei Monate. Wenn einer oder beide schon einmal verheiratet waren, dann rechtskräftige Scheidungsurteile (muss bei ihr ins Deutsche übersetzt und beglaubigt sein. (sogenannte Appostille) Wenn sie ein oder mehrere Kinder hat, auch die Ausreisebewilligung(en) des jeweiligen Vaters. Dann muss sie noch eine Bescheinigung über Schuldenfreiheit in der UK haben. (auch appostoliert).

Um Dir noch die absolute Gewissheit zu holen (weil ja in D so manches Zuwandergesetz sich schnell im Detail ändern kann) solltest Du auf jeden Fall vorher in D zur Ausländerbehörde gehen um Dich zu informieren und abzusichern. In der Regel sind die da sehr freundlich und auskunftsbereit.

Noch mehr Informationen bekommst Du, wenn Du mal googelst unter Stichwort: Einreise aus der Ukraine.

Ich hoffe, damit kannst Du erst mal was anfangen.
Copy Quote
firestorm29
(offline)
Newbie



Beiträge: 12

Mitglied seit: 17.11.2010


icon1  Re: visum #3 Datum: 07.12.2010, 20:43  

hi schnuffi678,
danke, mit der einladung wusste ich schon, da ich es schon mehrmals gemacht habe. was ich nicht wusste, war das mit der familienzusammenführung.
wir haben schon überlegt ob wir in der ukranine heiraten, da wohl ein visum von allen seiten unmöglich scheint.
das auswärtige amt habe ich auch angerufen weil wir ein angebot hatten für 750 ,- ein visum zu kaufen, natürlich ohne zusage.. das kann ja wohl nicht war sein!!!!
frage mich jetzt ob das eine gute idee ist über eine einladung zu gehen.
es ist total zum schreien, was ist nur richtigFragezeichen? Unglaublich, einfach behmmert
Copy Quote
schnuffi678
(offline)
Junior Member



Beiträge: 45

Mitglied seit: 13.06.2009


icon1  Re: visum #4 Datum: 08.12.2010, 04:45  

@firestorm29

...das macht die Sache erst mal einfacher, wenn Du in der Uk heiratest. Aber dann gilt für Dich genau das Gleiche. Alle Unterlagen die Du brauchst, müssen in D ins Ukrainische übersetzt und anschließend auch in D appostoliert werden. Das geht zügiger bei uns als in der Uk. Und vor Allem korruptionsfrei! (spart Kosten) Ich kann mich nur noch einmal wiederholen: Lade sie nicht mit einem normalen Visum in D ein, um sie dann in einer der Schengenstaaten zu heiraten. Es wird später in D Probleme geben. In D selbst kann sie ohnehin nicht mit einem normalen Visum heiraten. Dafür braucht sie definitiv ein Heiratsvisum von der Deutschen Botschaft in Kiev. Habe ich bei meinem Freund selbst erlebt. Nichts desto Trotz, lasse den Kopf nicht hängen, es gibt für alles einen Weg. Und wenn Du sie so sehr liebst, dann ist es auch die Sache wert, oder? Das Angebot mit den 750,-€ kannst Du getrost vergessen, es ist oft nicht mal das Papier wert, auf dem es steht. Für das Geld kannst Du Deine ganze Hochzeit ausrichten. Egal, wer Dir dieses ominöse Angebot gemacht hat, derjenige muss es auch bei der Botschaft beantragen, nur für viel, viel weniger Geld. Das geht auch nur über eine dort ansässige Argentur und die machen nichts umsonst. Der weitere "Papierkrieg" bleibt Dir deswegen trotzdem nicht erspart.

Viel Glück, und berichte mal, wie es mit Euch beiden weiterging, ok?
Copy Quote
schnuffi678
(offline)
Junior Member



Beiträge: 45

Mitglied seit: 13.06.2009


icon1  Re: visum #5 Datum: 08.12.2010, 05:03  

@firestorm29

.. ach so, fast hätte ich das noch vergessen: Natürlich müssen dann vor Deiner Rückkehr alle in der Uk ausgestellten Heirats-Papiere in der Uk von einem vereidigten Dolmetscher ins Deutsche übersetzt und auch wieder appostoliert werden. Das ist allerdings u.U. sehr zeitaufwändig. Anders ist es, wenn Du das auf dem Lande (Provinz) machen lässt. Dort gibt man in der Regel ein paar hundert Griwna über den Tisch (natürlich ohne Quittung) und die Sache ist ruckzuck erledigt. (Kurswert z.Zeit ca. 1060 Griwna für 100 EURO.) Dann bekommst Du alle Stempel die Du für eine ordnungsgemäße Familienzusammenführung in D brauchst. Hat mein Freund genau so gemacht und hat prima geklappt. Ok, dann kommen natürlich noch die offiziellen Gebühren dazu und ebenfalls die Gebühren für die Übersetzung. Er hat pro Seite umgerechnet 10,-EURO bezahlt.

Ach, wenn doch die Liebe nicht wäre, gelle? Aber ich bin überzeugt, ihr schafft das, wenn ihr es nur ernsthaft wollt! Berichte mal!
Copy Quote
firestorm29
(offline)
Newbie



Beiträge: 12

Mitglied seit: 17.11.2010


icon1  Re: visum #6 Datum: 09.12.2010, 08:53  

Hi schnuffi678,
Copy Quote
firestorm29
(offline)
Newbie



Beiträge: 12

Mitglied seit: 17.11.2010


icon1  Re: visum #7 Datum: 09.12.2010, 08:59  

Hi schnuffi678,
ich habe mich schon erkundigt, das deutsche standesamt will unterlagen von mir und meiner freundin haben und von ihr müssen diese übersetzt sein. dann bekomme ich einen termin und muss vorsprechen. letztlich soll ich dann das ehefähigkeitszeungis bekommen und kann dann heiraten.
Copy Quote
Board >>  Allgemein >>  Neuigkeiten >> visum
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum keine neuenBeiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum nicht auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge nicht bearbeiten

   




frauen kontaktanzeigen partnervermittlung russland partnervermittlung moskau dating katalog
russinen frauen suchen russische frauen kontakte dating online
massage berlin advertentie datingservice site de rencontre frauen date


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)