NATALIK FORUM
Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Abend, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:

Seiten: <<  1  >>
Board >>  Allgemein >>  Neuigkeiten >> Einbürgerung
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Einbürgerung
Ralle65
(offline)
Newbie



Beiträge: 6
Geschlecht:
Mitglied seit: 21.02.2008

Deutschland
icon5  Einbürgerung #1 Datum: 21.02.2008, 16:15  

Hallo Ihr!
Meine Freundin aus Weißrussland möchte demnächst zu mir nach Deutschland ziehen. Welche Dokumente braucht sie dafür bzw. welche Dokumente muß ich besorgen, damit der Umzug reibungslos klappt.

Ralf
Copy Quote
Gast
Gast










icon1  Re: Einbürgerung #2 Datum: 21.02.2008, 16:36  

Für Einbürgerung als Ehefrau muß sie mindenst 5 Jahren in Deutschland leben. Ich komme davon aus, es geht Dir erstmal um Aufenthalts Erlaubnis, damit deien Freundin in Deutschland leben darf. Dafür solltest Du diese erstmal heiraten und deine Freundin muss ausreichende Deutsch Kentnisse beweisen können und auch ein Sprachtest bestehen. Sonnst kann Sie gar nicht hin kommen, auch als Ehefrau nicht.

mfg Edwin
Copy Quote
revoluzzer58
(offline)
Newbie



Beiträge: 6
Geschlecht:
Mitglied seit: 30.12.2007


HOPPELPOP@YAHHO.DE  $file[17] 
icon1  Re: Einbürgerung #3 Datum: 21.02.2008, 20:22  

Hallo,
ich denke auch, dass eine Einbürgerung erstmal nicht geht. Du kannst Sie zu Besuch einladen für maximal 3 Monate. Hierzu musst Du auf der für Dich zuständigen Ausländerbehörde eine offizielle Einladung ausstellen, für die Du die genauen Daten Deiner Freundin (inclusive Nummer des Reisepass) benötigst und einige Unterlagen von Dir (Mietvertrag oder Nachweis über Wohneigentum, deine Einkommensnachweise der letzten 3 Monate,...). Am besten informierst Du Dich auf der Internetseite der für dich zuständigen Ausländerbehörde.
Die können Dir auch mitteilen, was Du tun muss, damit Deine Freundin eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung bekommt (in der Regel musst/darfst Du sie heiraten).

mfg
Uwe
Copy Quote
Ralle65
(offline)
Newbie



Beiträge: 6
Geschlecht:
Mitglied seit: 21.02.2008

Deutschland
icon14  Re: Einbürgerung #4 Datum: 22.02.2008, 09:58  

Danke für die Auskünfte. Ja, es geht erstmal um eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis. Die Einbürgerung kommt später. Das ist klar. Nochmals vielen Dank.
Copy Quote
Board >>  Allgemein >>  Neuigkeiten >> Einbürgerung
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum keine neuenBeiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum nicht auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge nicht bearbeiten

   




frauen kontaktanzeigen partnervermittlung russland partnervermittlung moskau dating katalog
russinen frauen suchen russische frauen kontakte dating online
massage berlin advertentie datingservice site de rencontre frauen date


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)